#perfektfürmich

Felix Neureuther

einer der sympatischsten Sportler Deutschlands

St. Moritz, Februar 2017: Es war sein letztes Rennen bei dieser Ski-WM und der Druck auf den 32-jährigen war riesengroß.
Nicht nur, weil er bei den Weltmeisterschaften nicht leer ausgehenwollte, sondern weil das gesamte DSV-Team noch keine Medaille geholt hatte und nun alle Hoffnungen auf ihm ruhten. Als er sich im Slalom dann trotz einer Muskelverhärtung
im Vorfeld und trotz des 10. Platzes im ersten Durchgang noch bis zu Bronze vorarbeiten konnte, wurde nicht nur Neureuther sehr emotional: Dem gesamten Team aus Sportlern und Betreuern standen die Tränen in den Augen. Weil es ihm jeder – auch seine heftigsten Konkurrenten – von ganzen Herzen gegönnt haben. Kein Wunder: Der DSV-Star aus Garmisch-Partenkirchen genießt auch in der deutschen Bevölkerung – ob Skifan oder nicht – höchste Sympathiewerte. Mit seinen sportlichen Erfolgen, seinem natürlichen Auftreten ohne Starallüren und seinem Engagement zur Bewegungsförderung von Kindern ist Felix Neureuther der ideale Markenbotschafter für TEMPUR®.

 

Steckbrief: Geboren am 26. März 1984 in München-Pasing
Größe 1,84 m, Gewicht 83 kg
Größte Erfolge: 12 Weltcupsiege, 1 x WM-Gold (Team), 1 x WM-Silber, 3 x WM-Bronze

Felix Neureuther ist in guter sportlicher Gesellschaft als Markenbotschafter für TEMPUR®. In Österreich etwa wirbt Anna Veith für Tempur®, die Olympiasiegerin von Sotchi und mehrfache Weltmeisterin – ebenfalls ein Ski-Geschwindigkeits-Junkie. Noch schneller – als Rennfahrer mit einem Porsche 919 Hybrid – ist in der Schweiz Neel Jani unterwegs, Gewinner der 24 Stunden von Le Mans und FIA-Langstrecken-Weltmeister.

»TEMPUR® hat mein Leben viel lebenswerter gemacht.«

Felix Neureuther, Skirennfahrer und Vizeweltmeister 2013

Beim Fotoshooting konnte Felix Neureuther einige Fragen zum Thema Schlaf beantworten.

Herr Neureuther, wie wichtig ist guter Schlaf für Ski-Rennfahrer?
Unser Training ist sehr intensiv, unsere Läufe sind ca. eine Minute lang. Da brauchst du sehr viel Kraft. Das ist so wie ein 400 m-Lauf oder 400 m Hürden. Deswegen ist Regeneration ganz entscheidend. Und wann regeneriert der Körper? In der Nacht. Deswegen brauchst du einen guten Schlaf. Nur dann kannst du am nächsten Tag auch wieder Leistung bringen.

Wie war Ihre erste Begegnung mit TEMPUR®?
Ich konnte immer sehr schlecht einschlafen – auch mit meiner Rückenverletzung. Da ist es nicht so einfach, die richtige Matratze zu finden. Weich, hart, mittelhart,Bauchschläfer, Rückenschläfer, Seitenschläfer, usw. Bei TEMPUR® war das so, ich habe mich auf die Matratze gelegt und habe mich sofort wohl gefühlt. Das war für mich ein neues Lebensgefühl.
Für welche TEMPUR® Matratze haben Sie sich entschieden?
Ich habe mich für die orange Matratze (TEMPUR® Contour) entschieden – oder sagen wir so: Die orange hat sich etwas besser meinem Körper angepasst. Ich musste nicht die Position finden, um mich auf der Matratze wohlzufühlen, sondern die Matratze hat für mich die Position gefunden. Seit dem Zeitpunkt schlafe ich wesentlich besser.

Matratze Contour von Tempur®
Tempur Prestige Bett

Bett Prestige von Tempur®

Das exklusive Design der Prestige Bettenkollektion passt hervoragend zu einem klassisch-modernen Wohnstil. Die Bettenkollektion kann mit den TEMPUR® Systemrahmen kombiniert werden.

TEMPUR® Contour Elite

Das TEMPUR® Material sorgt für herausragenden Komfort und perfekte Körperanpassung. Druckpunkte können verringert werden, indem das Gewicht Deines Körpers gleichmäßig verteilt wird. Der QuickRefresh™ Bezug kann leicht abgezogen und gewaschen werden.

ab €1598.-

Unsere Einrichtungsberater zeigen Dir gerne unser umfangreiches Sortiment von TEMPUR® und stehen Dir für weitere Fragen und Informationen gern zur Verfügung.